Kapelle in Mstišov

75 Punkte für Ihr Interesse

Sie ist eine barockes Kulturdenkmal mit einem geschnitzten und vergoldeten Altar, errichtet im Jahre 1707. Ursprünglich war sie dem Hlg. Hubertus geweiht, später dann dem Hlg. Johannes dem Täufer. In der heutigen Zeit wird die Kapelle für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen genutzt. Neben der Kapelle steht eine Bestsäule.

Kontakte