Basilika zur Schmerzhaften Jungfrau Maria

75 Punkte für Ihr Interesse

Diese barocke Basilika mit zwei Türmen, umgeben von einem Ambit mit sieben Kapellen, ist ein Werk der italienischen Architekten Giulio und Octavio Broggio aus den Jahren 1701 – 1706. Ein untrennbarer Bestandteil dieser Wallfahrtskirche ist auch das ehemalige Jesuitenkloster mit Bischofsgymnasium, gegründet im Jahre 1679. Es befindet sich im Zentrum der Stadt auf dem Marienplatz.

Kontakte